cms
 
   
 

Übersicht  

 
 
 

Termin: 25.10.2021 18:00 - 25.04.2021 21:30

Webinar 25.10.2021 SCHUTZ VOR ENTEIGNUNG, ZWANGSHYPOTHEKEN, Lastenausgleich + Goldbesitzverbot

sadNach der Wahl sind sich SPD, Union und die Grünen einig!!! sad

 

OHNE ENTEIGNUNG UND LASTENAUSGLEICH WIRD ES NICHT GEHEN, WIR MÜSSEN AN DAS ERSPARTE DER BÜRGER RANKOMMEN!!!

 

Nach dem erneuten Lockdown seit 2.11.2020 ist vielen klar, dass es nun einen noch nie dagewesenen Wirtschaftscrash geben wird. Da beruhigt es nicht, dass in den letzten Jahren diverse "Gesetze" und Richtlinien in Kraft gesetzt wurden, welche vielfältige Möglichkeiten der Enteigung "legalisieren".

 

 

+++ Hier geht es zur Registrierung für das Webinar am 25.10.2021 +++

!!! Webinar mit allen Infos was kommt und Lösungen wie wir uns schützen !!!

 

+!+!+ gleich jetzt anmelden, begrenzte Plätze +!+!+

 

  • 3 Phasen der Enteignung (Dr. Markus Krall)
  • SAG, das "geheime" Gesetz zur Enteignung der Bankkunden
  • VAG, das Gesetz zur Enteignung der Versicherungskunden
  • Politiker wie Esken, Bärbock, Scholz und Habeck finden Enteignungen gut
  • IWF fordert Vermögensabgabe
  • Deutsche Bundesbank will Bargeld besteuern
  • EU beschloss 2013 eine Enteignungsklausel (Die Welt)
  • Sigmar Gabriel fordert Lastenausgleich
  • Lastenausgleichsgesetz bereits 2011 evaluiert (Wolfgang Schäuble)
  • Finanzämter "trainieren" seit Monaten für den kommenden Lastenausgleich!
  • jede Form der Altersversorgung löst sich vor unser Augen in Luft auf
  • warum soll ein zentrales EU-Vermögensregister kommen
  • was bedeutet das unfassbare spanische Enteignungsgesetz für uns in Deutschland?

 

Diese "unmoralischen" Gesetze und dazugehörige Verordnungen - und noch vieles anderes mehr - haben unsere sogenannten Politiker (früher noch als Volksvertreter bezeichnet) in den vergangenen Jahren beschlossen und in Kraft gesetzt. Ob dies zu unserem Wohle, dem Wohle des Volkes geschah, muss jeder selber beurteilen. Ich habe da meine berechtigten Zweifel.

 

Was noch kommt und geplant ist, aber vor allem darüber wie jeder sich schützen kann, darüber informiere ich im Webinar am 25.10.2021 kompakt in 3,5 Stunden. Zeit die sich für jeden (!) unbedingt lohnt, versprochen.

 

Hier geht es zur Anmeldung und Zugansberechtigung, bitte 1 x klicken. yes

Beim Webinar des Hambacher Kulturförderverein e.V. erfahren die teilnehmenden Tagesfördermitglieder wie diese Ihr Eigentum und Vermögen vor den allzulangen Fingern des Staates, bzw. der Staatenlenken schützen können. Jeder Teilnehmer erfährt wie er/sie sich rechtlich aufstellen kann und bekommt eine umsetzbare Lösung an die Hand.

 

Informationen zu mir, Vorstand des Veranstalters, gibt es hier auf der Website, bitte klicken.

 

 

 

Übersicht  

Kommentare zum Thema

Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

 

Bitte beachten: Freischaltung der Kommentare nach Prüfung!

 
  Kommentieren

 

Name  

Vorname  

Name  

E-Mail  

Homepage  

Kommentar  

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

 

SPAM-Schutz 8R7W0X5U  eingeben!  

 

Felder mit ? sind Pflicht-Felder!

Buch-Empfehlung

 
 
 

Thema: Warum das geplante Bargeld-Verbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

OSIRIS VERLAG

 

 

 
 
 

Eine Bewegung für den Frieden

friedensweg.org

 

 

Newsletter-Anmeldung

 

 
 

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Vorstand:

Martina Hambach, Erich Hambach

Sitz: Braunautal 16,

85625 Baiern

 

Fax: 0321 21363506

 

E-Mail: infoerich-hambachde

www.erich-hambach.de

 

 

© 2018

Hambacher Kulturförderverein e.V.

 
 
 

 

Erich Hambach:

"Alle sagten das ist unmöglich. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat`s einfach gemacht."

 

Impressum

 
 
Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x