cms
 
   
 

Willkommen auf DER Seite!

Diese Seite richtet sich an alle Menschen, die sich über wichtige und kritische Themen der heutigen Zeit, welche uns alle betreffen (werden) informieren wollen. Die Inhalte sind so gewählt, dass sie der eigenen Aufklärung und der allgemeinen Bewusstwerdung dienen. Alle Beiträge sind zum Wohle aller gedacht, den Frieden in der Welt zu stärken und unser aller Freiheit zu erlangen und zu bewahren.

Bargeldverbot

Mit dreisten Behauptungen und geschickter Manipulation steuern uns Politiker und Finanzeliten in die Welt des digitalen Bezahlens, ohne Bargeld und damit ohne persönliche Freiheit. Wir wären dann in Zeiten von Big Data vollständig gläserene Kontosklaven.

BARGELDRETTUNG

Setzen Sie sich für die Erhaltung unseres Bargeldes ein. Tun Sie etwas, JETZT.

WIR sind das Volk! Stimmen Sie ab, hier geht es zu den aktuellen Petitionen:

Petition Rettet unser Bargeld!

Termine - Vorträge und Veranstaltungen

 
 

Termin:25.10.202118:00-25.04.202121:30

Webinar 25.10.2021 SCHUTZ VOR ENTEIGNUNG, ZWANGSHYPOTHEKEN, Lastenausgleich + Goldbesitzverbot

sadNach der Wahl sind sich SPD, Union und die Grünen einig!!! sad

 

OHNE ENTEIGNUNG UND LASTENAUSGLEICH WIRD ES NICHT GEHEN, WIR MÜSSEN AN DAS ERSPARTE DER BÜRGER RANKOMMEN!!!

 

Nach dem erneuten Lockdown seit 2.11.2020 ist vielen klar, dass es nun einen noch nie dagewesenen Wirtschaftscrash geben wird. Da beruhigt es nicht, dass in den letzten Jahren diverse "Gesetze" und Richtlinien in Kraft gesetzt wurden, welche vielfältige Möglichkeiten der Enteigung "legalisieren".

 

 

+++ Hier geht es zur Registrierung für das Webinar am 25.10.2021 +++

!!! Webinar mit allen Infos was kommt und Lösungen wie wir uns schützen !!!

 

+!+!+ gleich jetzt anmelden, begrenzte Plätze +!+!+

 

  • 3 Phasen der Enteignung (Dr. Markus Krall)
  • SAG, das "geheime" Gesetz zur Enteignung der Bankkunden
  • VAG, das Gesetz zur Enteignung der Versicherungskunden
  • Politiker wie Esken, Bärbock, Scholz und Habeck finden Enteignungen gut
  • IWF fordert Vermögensabgabe
  • Deutsche Bundesbank will Bargeld besteuern
  • EU beschloss 2013 eine Enteignungsklausel (Die Welt)
  • Sigmar Gabriel fordert Lastenausgleich
  • Lastenausgleichsgesetz bereits 2011 evaluiert (Wolfgang Schäuble)
  • Finanzämter "trainieren" seit Monaten für den kommenden Lastenausgleich!
  • jede Form der Altersversorgung löst sich vor unser Augen in Luft auf
  • warum soll ein zentrales EU-Vermögensregister kommen
  • was bedeutet das unfassbare spanische Enteignungsgesetz für uns in Deutschland?

 

Diese "unmoralischen" Gesetze und dazugehörige Verordnungen - und noch vieles anderes mehr - haben unsere sogenannten Politiker (früher noch als Volksvertreter bezeichnet) in den vergangenen Jahren beschlossen und in Kraft gesetzt. Ob dies zu unserem Wohle, dem Wohle des Volkes geschah, muss jeder selber beurteilen. Ich habe da meine berechtigten Zweifel.

 

Was noch kommt und geplant ist, aber vor allem darüber wie jeder sich schützen kann, darüber informiere ich im Webinar am 25.10.2021 kompakt in 3,5 Stunden. Zeit die sich für jeden (!) unbedingt lohnt, versprochen.

 

Hier geht es zur Anmeldung und Zugansberechtigung, bitte 1 x klicken. yes

 
  Termine - Webinar 25.10.2021 SCHUTZ VOR ENTEIGNUNG, ZWANGSHYPOTHEKEN, Lastenausgleich + Goldbesitzverbot
 

Weitere interessante Termine finden Sie hier

 

Aktuelles

 
 

Trailer zum Kongress 'Mut für Veränderungen' am 20.11.2016

Mach´ Dir ein Bild zu der Arbeit der Referenten und zum Inhalt des Kongresses! Nach nur wenigen Minuten ist klar warum sich ein Besuch dringend empfiehlt.

 
  Aktuelles - Trailer zum Kongress 'Mut für Veränderungen' am 20.11.2016
 
 

Sahra Wagenknecht am 21.03.2016, Hart aber Fair

Sahra Wagenknecht (Die Linke) äussert sich zur aktuellen Finanzpolitik und zur Bargeld-Abschaffung.

 

2 Kommentare

  Aktuelles - Sahra Wagenknecht am 21.03.2016, Hart aber Fair
 

Blog - Erich Hambach persönlich

Der zerbrochene Tagesspiegel, oder wie sich eine Zeitung selbst ins Abseits stellt! Ein Artikel von Richard Richter.

In jüngster Zeit waren im Berliner „Tagesspiegel“ drei Artikel zu lesen, die durch ihre besonders offenkundige Verletzung journalistischer Standards aufgefallen sind. Es handelt sich um den Artikel Parteigründung via Livestream, den Artikel Ovalmedia verbreitet Verschwörungslügen sowie den Artikel Die Verschwörungsmärchen, die Ovalmedia verbreitet. Alle drei Text zeichnen sich dadurch aus, dass sie jeweils eine einzelne Person in den Mittelpunkt stellen und den Versuch unternehmen, diese zu diskreditieren.

 

08. April 2021

  Blog - Der zerbrochene Tagesspiegel, oder wie sich eine Zeitung selbst ins Abseits stellt! Ein Artikel von Richard Richter.

Der Tagesspiegel zersplittert! von Berit Schweska

Die Artikel des Tagesspiegel vom 05.03.2021 und 21.03.2021 prangern OVALmedia an. Der unmissverständliche und doch nicht ausgesprochene Vorwurf: die Medienschaffenden würden eine Perspektive verbreiten, die sich im Abseits befinden würde. Damit ist gemeint, im “Abseits des Regierungsnarrativs”.

 

07. April 2021

1 Kommentar

  Blog - Der Tagesspiegel zersplittert! von Berit Schweska
 
 

+++ Vermögensabgabe scheint beschlossen +++ Lastenausgleichsgesetz evaluiert +++  In Kürze Seminartermine Enteignugsschutz  +++ Breaking News: Bargeld soll besteuert werden & Abgabenlast für Immobilienbesitzer soll dramatisch steigen  +++ Schon für unseren Newsletter angemeldet? hier geht es zur Registrierung   +++   Hier geht es zum Friedensweg friedensweg.org   +++

 

Buch-Empfehlung

 
 
 

Thema: Warum das geplante Bargeld-Verbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

OSIRIS VERLAG

 

 

 
 
 

Eine Bewegung für den Frieden

friedensweg.org

 

 

Newsletter-Anmeldung

 

 
 

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Vorstand:

Martina Hambach, Erich Hambach

Sitz: Braunautal 16,

85625 Baiern

 

Fax: 0321 21363506

 

E-Mail: infoerich-hambachde

www.erich-hambach.de

 

 

© 2018

Hambacher Kulturförderverein e.V.

 
 
 

 

Erich Hambach:

"Alle sagten das ist unmöglich. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat`s einfach gemacht."

 

Impressum

 
 
Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x