cms
 
   
 
 
 

Wallonien sei Dank! In Sachen CETA, TTIP & Co. ist ein wenig Zeit gewonnen. Mainstream spritzt Gift und Galle.

Heute am 27.10.2016 dürfen wir kurz aufatmen und uns freuen, dass die für heute geplante Unterzeichnung des sogenannten "Freihandelsabkommens" CETA zwischen Kanada und der EU abgesagt wurde. Mehr als kurz aufatmen dürfen wir uns allerdings auf keinen Fall erlauben.

 

27. Oktober 2016

  Blog - Wallonien sei Dank! In Sachen CETA, TTIP & Co. ist ein wenig Zeit gewonnen. Mainstream spritzt Gift und Galle.
 
 

Wallonien, das war es dann wohl mit dem Durchatmen. EU hat Wallonien geknackt! Leider.

Ja, so ist das mit dem Durchatmen, kaum hatte ich heute um 11 Uhr meinen Blog - Eintrag: "Wallonien sei Dank" geschrieben und um 12 Uhr per e-mail verteilt, musste ich um kurz nach 13 Uhr notieren: Wallonien ist geknackt.

 

27. Oktober 2016

1 Kommentar

  Blog - Wallonien, das war es dann wohl mit dem Durchatmen. EU hat Wallonien geknackt! Leider.
 

Buch-Empfehlung

 
 
 

Thema: Warum das geplante Bargeld-Verbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

OSIRIS VERLAG

 

 

 
 
 

Eine Bewegung für den Frieden

friedensweg.org

 

 

Newsletter-Anmeldung

 

 
 

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Vorstand:

Martina Hambach, Erich Hambach

Sitz: Braunautal 16,

85625 Baiern

 

Fax: 0321 21363506

 

E-Mail: infoerich-hambachde

www.erich-hambach.de

 

 

© 2018

Hambacher Kulturförderverein e.V.

 
 
 

 

Erich Hambach:

"Alle sagten das ist unmöglich. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat`s einfach gemacht."

 

Impressum

 
 
Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x