cms
 
   
 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
 
 

The Journey, eine Reise ins Unbekannte. Liebe oder Angst, Du hast die Wahl!

Eine ungewöhnliche junge Frau, Elsa Saks, tritt im täglichen Leben den Beweis an, dass nichts aber auch gar nichts einen entschlossenen Menschen stoppen kann. Wir haben immer die Wahl zwischen Liebe und Angst, in jeder Situation. Erlebt das Wunder von Elsas Reise ins Unbekannte! Absolut fantastisch. (hier geht es zu einem 4 Min.-Video von Elsas Reise)

Elsa ist mittlerweile seit über 40 Monaten mit dem Fahrrad unterwegs und zwar ohne Geld, also ohne einen einzigen Cent. Die einzige "Währung", welche sie mit sich führt, ist ein reines Herz voll mit Liebe und Dankbarkeit.

 

Auf dem folgenden Bild ist Elsa mit all ihrem Gepäck zu sehen. Erstaunlich, wie wenig man braucht, oder?

Ein Leben in zwei Satteltaschen, wow.

 

Auf ihrer Tour durch zahlreiche Länder in Asien, Australien, Süd-, Mittel- und Nordamerika, sowie in Europa nur mit dem Fahrrad über eine Distanz von zig zehntausenden von Kilometern (unfassbar) hat Elsa nur wunderbare Menschen getroffen und selbst in den ärmsten Ländern hat sie immer ein Quartier und ausreichend Essen und Trinken bekommen. Die Menschen, mit welchen Elsa (kurz oder länger) Zeit verbringen konnte und die sie aufgenommen haben, wurden von ihr im Ausgleich ebenfalls überaus reich beschenkt. Alle sind von Elsas Liebe und Dankbarkeit tief berührt und in vielen hat sich etwas geöffnet, was manchmal bis dahin verborgen war. Unter dem Strich ist es auf jeden Fall Tatsache, dass an jedem Ort an dem Elsa war, hinterher ein wenig mehr Licht und Liebe ist, als es vorher der Fall war. Welch ein wunderbares Geschenk.

 

Auch meine Frau und ich durften dies im August 2016 nun erfahren, bzw. erleben. Wie auf dem folgenden Foto zu sehen ist.

Tina, Erich, Elsa (von links nach rechts)

 

Wer mehr über Elsa und ihre Reise erfahren möchte, kann dies in ihrem Blog (hier geht es zu Elsas Blog) finden, oder sich in ihren Newsletter eintragen und mehr oder weniger regelmässig die Reise "The Journey into the unknown" (Die Reise ins Unbekannte) miterleben. Elsa freut sich über jeden Beitrag oder jede Mail die sie erreicht. In diesem Sinne laden wir Euch alle herzlich ein, Elsa auf ihrer Reise um die Welt in Gedanken zu begleiten. Viel Spass dabei!

 

Herzlichst

Euer

erico

 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

2 Kommentare

 

ati

18.08.201609:3209:32

18.08.201609:32

 
Was ist ihre Motivation?  

antworten

Elsa Saks

19.08.201611:2611:26

19.08.201611:26

 
I love traveling, growing and getting to know local/native people and what moves them. I wanted to step out of the society where I was kept as a prisoner in my own mind; in some extent being afraid of everything and everyone around me by not believing and having hope for a better tomorrow because I had negative beliefs that were controlling my life. I learned early on while traveling that ONLY LOVE MATTERS. A simple yet most powerful message there is. And I was eager to experience how much kindness is in the world by stepping into the unknown without knowing anything ahead and only having trust and faith that all my basic needs will be met miracouly! I wanted and want to learn from the people and environment lessons of love, dive deeper in my own pursuit of happiness to see which ways I can make a difference to leave the world a slightly better place than I once found it. This love of strangers and all the lessons of growth motivates and inspires me in every way possible!  

antworten

 
 
 
 
  Kommentieren

 

Name  

Vorname  

Name  

E-Mail  

Homepage  

Kommentar  

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Datenschutzerklärung

 

SPAM-Schutz 3L8Q2G4T  eingeben!  

 

Felder mit ? sind Pflicht-Felder!

Buch-Empfehlung

 
 
 

Thema: Warum das geplante Bargeld-Verbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

OSIRIS VERLAG

 

 

 
 
 

Eine Bewegung für den Frieden

friedensweg.org

 

 

Newsletter-Anmeldung

 

 
 

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Sunkenroth 8

D-83569 Vogtareuth

 

Fax: 0321 21363506

 

E-Mail: infoerich-hambachde

www.erich-hambach.de

 

 

© 2018

Hambacher Kulturförderverein e.V.

 
 
 

 

Erich Hambach - Querdenker, Finanz-Experte, Wahrheitsforscher, Aufklärer

 

Impressum

 
 
Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x